In einer Büro-Herrentoilette. Liebe Herren, bitte erklärt, liebe Damen, bitte mutmaßt: Warum? Da nimmt also einer die Rolle vom Abrolldings, was ja viele tun, und stellt die Rolle danach hin, was ja auch viele tun. Und dann nimmt der Nächste ne neue Rolle. Warum? Aus hygienischen Gründen, weil die letzte schon berührt wurde? Weil dickere Rollen mehr KackaCleanKompetenz ausstrahlen? Weil der Mann die Rolle wählt, zu deren Dicke er untenrum einen stärkeren Bezug hat? Bitte erklärt und mutmaßt.

Das schrieb ich auf Facebook, dem trüben Becken der Schwarmintelligenz, und es gab schon einige Erklärungen und Einblicke in den Abgrund, hier: (klick!)

Mir nach: